Vorteile der Mitgliedschaft

Vorteile der Mitgliedschaft

Viele Mieter erwarten von ihrem Vermieter vor allem Eines: Eine gepflegte Wohnung in der passenden Lage zu einem vernünftigen Preis. Vielleicht fragen auch Sie sich gerade, warum Sie in unserer Genossenschaft Mitglied werden sollen, wo Sie doch eigentlich nur eine Wohnung suchen. Diese Frage beantworten wir Ihnen gerne – denn wir sind uns sicher, dass die Mitgliedschaft in unserer Wohnungsgenossenschaft Vorteile bietet, die auch Sie überzeugen werden. Erfahren Sie auf dieser Seite alles über die Top sechs der Vorteile bei einer Mitgliedschaft bei uns. Und wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen.

Vorteil 1: Lebenslanges Wohnrecht

Der vielleicht wichtigste Punkt auf der Liste der Vorteile einer Wohnungsgenossenschaft ist die Sicherheit: Durch die Mitgliedschaft in der Wohnungsverein Herne eG genießen sie lebenslanges Wohnrecht in unserem Wohnungsbestand. Sie wohnen genauso sicher wie ein Eigentümer – sind dabei aber ungleich flexibler. Denn für den Fall, dass sich Ihre Lebensumstände einmal ändern, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, innerhalb der Genossenschaft umzuziehen.

Vorteil 2: Förderung statt Gewinnmaximierung

Anders als viele privatwirtschaftliche Wohnungsgesellschaften hat unsere Genossenschaft nicht die Gewinnmaximierung zum Ziel. Unser Auftrag ist die Förderung unserer Mitglieder. Dies ist in der Satzung der Wohnungsverein Herne eG seit über 110 Jahren festgeschrieben – und niemand außer den Mitgliedern selbst kann dieses Ziel ändern. Der Überschuss, den wir mit unseren Immobilien erwirtschaften, wird in den Wohnungsbestand investiert. Oder er fließt in Form einer Dividende zurück an die Mitglieder.

Vorteil 3: Modernes Wohnen zu fairen Preisen

Weil es bei unserer Wohnungsgenossenschaft keinen Investor gibt, der möglichst viel Gewinn abschöpfen will, können wir nachhaltig im Sinne unserer Bewohner wirtschaften. Konkret bedeutet dies: Wir verlangen eine faire Miete (in der Wohnungsgenossenschaft Nutzungsgebühr genannt). Mit diesen Einnahmen sorgen wir dafür, dass die bestehenden Wohnungen stets top in Schuss sind. Darüber hinaus investieren wir in Neubauten. Auf diese Weise schaffen und erhalten wir attraktiven, modernen und bezahlbaren Wohnraum für unsere Mitglieder.

Vorteil 4: Vier Prozent Dividende – eine attraktive Geldanlage

Das Geschäftsguthaben, das jedes Mitglied in unserer Genossenschaft erwirbt, ist mehr als eine Kaution. Das Geld wird nicht einfach nur auf einem Konto geparkt, sondern die Genossenschaft arbeitet damit und zahlt im Gegenzug eine jährliche Dividende. Diese liegt seit der Gründung der Wohnungsverein Herne eG stabil bei vier Prozent. Die Mitgliedschaft in unserer Wohnungsgenossenschaft ist daher eine attraktive und zugleich sichere Form der Geldanlage. Gerade in Niedrigzinsphasen ist eine Rendite von vier Prozent auf dem Kapitalmarkt kaum zu bekommen.

Vorteil 5: Jedes Mitglied hat eine Stimme

Die Genossenschaft gilt nicht ohne Grund als die demokratischste aller Unternehmensformen. Bei der Wohnungsverein Herne eG haben die Mitglieder das Sagen. Und durch die klaren Regelungen in der Satzung der Wohnungsgesellschaft ist auch sichergestellt, dass das so bleibt. Auf der Mitgliederversammlung, dem höchsten Organ der Wohnungsverein Herne eG, hat jedes Mitglied unabhängig von der Anzahl seiner Anteile exakt eine Stimme. So ist garantiert, dass alle wichtigen Entscheidungen von der Mehrheit der Mitglieder getragen werden. Und gleichzeitig wird so verhindert, dass ein Investor die Mehrheit der Anteile übernimmt und die Firmenpolitik bestimmt.

Vorteil 6: Service, gute Nachbarschaft und Vertrauen

Den Auftrag, unsere Mitglieder zu fördern, nehmen wir auch abseits des Wohnens ernst. Wir bieten unseren Mitgliedern einen umfangreichen Service, der weit über das hinausgeht, was Sie von einem "normalen" Vermieter erwarten würden. Beispielsweise bieten wir unsere Unterstützung an, wenn Sie einen Antrag bei einer Behörde stellen müssen, oder einen seniorengerechten Umbau Ihres Badezimmers benötigen. 

Weil eine gute Nachbarschaft genauso zum Wohlfühlen beiträgt wie eine komfortable Wohnung, unterstützen wir unsere Bewohner bei Hoffesten oder organisieren selber Veranstaltungen für unsere unterschiedlichen Zielgruppen. Und nicht zuletzt genießen unsere Bewohner auch unser volles Vertrauen. Dies zeigt sich zum Beispiel bei der Handwerkerselbstbeauftragung, einem speziellen Service unserer Genossenschaft: Wenn in einer Wohnung etwas kaputt ist, dann können unsere Bewohner selbst einen Handwerker rufen. All dies trägt dazu bei, dass sich unsere Bewohner fühlen wie ein Eigentümer, dabei aber so flexibel sind wie ein Mieter.